Clumsy frei – Prozess wird fortgesetzt

deutsch

deutsch

Bericht des ABC Dresden zum ersten Prozesstag gegen Clumsy am 12.Juli 2016. Nächster Termin ist Mittwoch, der 20.Juli 2016, 9 Uhr, wieder vor dem Amtsgericht Görlitz.

Erster Tag des Verfahrens gegen Clumsy in Görlitz. 

Letzten Dienstag fand der erste Verhandlungstag gegen den Anarchisten* Clumsy statt. Continue reading Clumsy frei – Prozess wird fortgesetzt 

Gai Dao Artikel über die Ende Gelände Aktionstage

deutsch

deutsch

Folgender Artikel ist aus der Gai Dao Ausgabe vom Juni 2016. Wir finden den Artikel voll knorke und haben uns daher entschieden, ihn auch auf unserer Seite zu veröffentlichen und weiter zu verbreiten.

Ende Gelände – Alles super? Viva LAUtonomia! - Eine solidarische Kritik(*)

Das Lausitzer Energie- und Klimacamp

Es könnte so schön sein. Als ich am Montag auf dem Lausitzer Energie- und Klimacamp bei Proschim ankomme, scheint die Sonne, es ist warm, fast sommerlich. Ein paar Zelte stehen schon ganz idyllisch um einen kleinen Teich herum. Continue reading Gai Dao Artikel über die Ende Gelände Aktionstage 

Brief #3 von Clumsy

deutsch

deutsch

29 Juli 2016, JVA Görlitz

Hallo all ihr lieben Menschen

letzte Woche hat bei mir ja der Postregen angefangen und gestern sind nun sämtliche Dämme gebrochen. 50 Briefe in zwei Tagen, ich komm schon bald mit dem Lesen nicht mehr hinterher. Auf meiner Zellenwand geht mir langsam der Platz für Bilder aus, naja, muss ich halt die Decke bekleben:). Continue reading Brief #3 von Clumsy 

Brief #1 von E* / letter #1 from E*

deutschenglish

deutsch

Der Gerichtsprozess gegen E* (Vorwurf der Tortung einer Politiker*in in Norwegen) ist höchst wahrscheinlich am 7 Juli. Folgend der erste Brief von E* aus dem Gefängnis. Das Original in englischer Sprache ist weiter unten zu finden.

Juni 2016, Bredveit

Die Fenster mögen sich vielleicht öffnen, doch sind immer noch Gitter dahinter

Die Leute mögen vielleicht aussehen wie du und ich, doch sie sind immer noch Wärter*innen

Das Bett ist vielleicht gemütlich, doch die Nächte sind immer noch hart

Die Gesichter mögen vielleicht lachen, doch dort sind immer noch Narben

Die Arbeit mag vielleicht leicht sein, doch sie zu verweigern, bedeutet weniger zu essen

Dieser Platz mag vielleicht keine Folter sein, doch ist er nicht weniger ein Gefängnis

Doch solange niemensch hier unten frei ist

Fliegen die Vögel immer noch darüber hinfort.
Ich sitze auf meinem Bett, in meiner 3ten Nacht im Bredveit Gefängnis für Frauen in Oslo. Continue reading Brief #1 von E* / letter #1 from E* 

Prozess und Kundgebung

deutsch

deutsch

Am 12.Juli wird vor dem AG Görlitz gegen den Anarchist* Clumsy verhandelt. Ab 11 Uhr findet eine Kundgebung vor dem Gericht statt. Nähere Infos unten.

Seit sechs Wochen wird Clumsy in U-Haft in der JVA Görlitz festgehalten.

Warum das gleich auf mehreren Ebenen sehr absurd ist, werden die nächsten Absätze erklären. Continue reading Prozess und Kundgebung 

Anarchist*in in Haft für Tortenwurf / Anarchist in custody for pie attack

deutschenglish

deutsch

Folgende Nachricht mit der Bitte um Veröffentlichung ist uns gestern von der Band Cistem Failure zugesandt worden.

Letztes Wochenende wurde E.* von der Band Cistem Failure während der Gay Pride in Oslo festgenommen.

Unerwarteterweise bauschen die Bullen das ganze ziemlich auf. E. wurde über das Wochenende in der Polizeiwache festgehalten, bis sie heute vor Gericht kamen. Der Richter entschied heute, dass sie bis zu ihrer Anhörung, die innerhalb der nächsten 28 Tage stattfinden muss, in Untersuchungshaft bleiben werden. Continue reading Anarchist*in in Haft für Tortenwurf / Anarchist in custody for pie attack 

Berufungsverhandlung 01.07.16 in Aachen

deutsch

deutsch

Am 01.07.16 um 9.30 Uhr findet im Landgericht Aachen das Berufungsverfahren gegen unseren Compa Basti statt.

Am 08.03.16, nach einem ersten Prozesstag am 16.2.16, fiel das Urteil gegen Basti, gesprochen vom Amtsgericht Düren: Ein Jahr Knast wurden ihm auf drei Jahre Bewährung verhängt. 

Die Richterin hielt unseren Compa Basti für schuldig im Zuge der Räumung einer lebenden Barrikade zum Nachteil der RWE-Mitarbeiter Nötigung, Körperverletzung und Beleidigung begangen zu haben.

Die Staatsanwaltschaft legte Berufung gegen das verstreckte Urteil vom Amtsgericht Düren ein. Nun wird in nächsthöherer Instanz weiter über unseren Compa gerichtet.
 Continue reading Berufungsverhandlung 01.07.16 in Aachen