OPEN LETTER TO UP III

english

english

Open letter, sent to us last week:

Another week has passed, and with horror do I have learned that you are still kept in jail – 48 days without trial, without access to whatever „evidences“ might exist for whatever you might have done or not.

And I write another letter, that, I am sure, will not be delivered to you as the ones before. At least not promptly. Still I go on writing.:

I write to make you feel less alone.

I write to make those who read my letters see that solidarity is stronger than repression, at least in the long run. Continue reading OPEN LETTER TO UP III 

Verhandlung am 10. April vor dem VG Köln

deutsch

deutsch

Am Dienstag 10.April 2018 um 10 Uhr findet vor dem Verwaltungsgericht Köln ein Prozess gegen eine Polizeimaßnahme statt. 



Die Klägerin hielt sich im April 2015 im Hambacher Forst auf, um bei der "Igel"-Räumung am sog. Jesus Point deeskalierend zu vermitteln - die Polizei hingegen hinderte sie durch das Aussprechen eines Platzverweises und der Androhung einer Ingewahrsamnahme daran, überhaupt die Barrikade zu erreichen.

Jetzt, 3 Jahre später, soll in einer mündlichen Verhandlung über die Rechtmäßigkeit des Platzverweises entschieden werden. Offiziell richtet sich die Klage gegen das Land NRW, welches durch die zuständige Polizeibehörde vertreten wird. Continue reading Verhandlung am 10. April vor dem VG Köln 

UP2 entlassen – Prozessbericht folgt

deutsch

deutsch

Nach dem 2. Verhandlungstag am letzten Donnerstag steht das Urteil des AG Kerpen fest:

UP11 wird wegen Widerstands zu 40 Tagessätze a 10 Euro, UP2 zu 6 Monate Haft ausgesetzt auf 2 Jahre Bewährung verurteilt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Der Haftbefehl wurde aufgehoben, UP2 entlassen. Somit sind alle Hambi9 wieder auf freien Fuß. Der Prozessbericht folgt.

Lenny in Ersatzfreiheitsstrafe

deutsch

deutsch

Berlin, 26.März 2018, 23.00 Uhr

Liebe Freund*innen, Genoss*innen & Sympathisant*innen!

Hier schreibt Lenny. Ich hab mich dazu entschieden, ab heute eine 50-tägige Ersatzfreiheitsstrafe abzusitzen. Gerade sitze ich mit Freund*innen in der U-Bahn, auf dem Weg zur JVA Lichenberg in Berlin.

Gemischte Gefühle.

Sobald mir die Anstalt Papier und Stift gewährt, schreibe ich alles ausführlicher.

Auf die Liebe & die Revolution!

Lenny

letter #5 from UP2

english

english

26th of March 2018, JVA Cologne

Hi Mikes, and all the people out there!

Today it's been a quite nice and warm Monday and I decided to write this open letter to tell you how things are going on in here.

I'm fine, as good as you can be in prison, I think. I've been both sad and angry with all the news of new police operations in the forest, with more repression and imprisoned people. Continue reading letter #5 from UP2