Anarchist*in in Haft für Tortenwurf / Anarchist in custody for pie attack

deutschenglish

deutsch

Folgende Nachricht mit der Bitte um Veröffentlichung ist uns gestern von der Band Cistem Failure zugesandt worden.

Letztes Wochenende wurde E.* von der Band Cistem Failure während der Gay Pride in Oslo festgenommen.

Unerwarteterweise bauschen die Bullen das ganze ziemlich auf. E. wurde über das Wochenende in der Polizeiwache festgehalten, bis sie heute vor Gericht kamen. Der Richter entschied heute, dass sie bis zu ihrer Anhörung, die innerhalb der nächsten 28 Tage stattfinden muss, in Untersuchungshaft bleiben werden.

Ihnen wird ein Verstoß gegen Straffenloven § 128 vorgeworfen – das hindern eines offiziellen Staatsbeamten bei seiner Arbeit. Ihnen wird vorgeworfen eine Torte in das Gesicht von Solveig Horne (FrP) geworfen zu haben, einem Arschloch, Sexistin, rassistische Politikerin von der rechten Fortschrittspartei, die die Frechheit hatte, in der ersten Reihe der Gay Pride zu laufen. Sie ist die Norwegische Ministerin für Gleichstellung, Kinder und soziale Inklusion. Sie ist bekannt für ihr Victim Blaming (Betroffenen Personen die Schuld an Übergriffen zuzuweisen) und homophobe Bemerkungen wie, “Ist es in Ordnung, dass im Kindergarten schwule Märchen den kleinen Kindern vorgelesen werden?” Die Fortschrittspartei ist bekannt als rassistische Partei, die einen Scheiß auf Geflüchtete gibt.

Wir finden es generell seltsam, wenn Politiker*innen eine Gay Pride anführen, haben sie denn etwa Stonewall vergessen? Die Pride wird geduldet, solange sie sich für Kapitalismus und Konsum vereinnahmen lässt. Warum homophob sein, wenn Queers auch Wahlrechte und Geld haben, um Sachen zu kaufen? Die Gay Pride in Oslo gab den diesjährigen Equality Preis an die Polizei…

Bei der Anhörung wird entschieden, ob sie schuldig sind oder nicht und was die zu erwartende Strafe sein wird (ihr Anwalt geht von 20 bis 40 Tagen Haftstrafe aus). Die Zeit, die sie in U-Haft sitzen wird von der Haftstrafe abgezogen werden. So dass, wenn E. 20 Tage auf die Anhörung warten müssen und dann zu 20 Tagen verurteilt werden, sie dann ihre Zeit abgesessen haben.

Wie auch immer. Sie werden einige Zeit im Gefängnis sitzen und es wäre cool, wenn Leute ihnen Briefe schreiben, über den Vorfall reden, Musik spielen, eine Soliparty veranstalten, ein Lied schreiben oder was ihr euch sonst so vorstellen könnt. Wenn ihr mehr wissen wollt oder aktuelle Infos haben wollt, oder einfach nur nett schwätzen wollt könnt ihr euch an diese Emailadresse wenden: cistemfailure@riseup.net

Ihr könnt Briefe an folgende Adresse schicken:

Oslo ABC,
Postboks 6689 St.Olavs plass
0129 Oslo
Norway

Soweit bis jetzt, bis nicht alle frei sind ist keine*r frei.

*Der Text ist eine Übersetzung aus dem Englischen. E bevorzugen das Personalpronomen „they“, das wir in diesem Text mit „sie“ im Plural übersetzt haben.

english

Last weekend, E from Cistem Failure got arrested during the gay pride in
Oslo.

Unexpectedly, the cops are making a big deal out of the whole thing. E was held in the police station over the weekend before being brought to court today. The judge decided today not to release E, so they are currently being held on remand in custody until their hearing, which must happen in the next 28 days.

At the hearing it will be decided if they are guilty or not and what their possible sentence will be (their lawyer expects between 20 and 40 days in prison). However, the time they spend in prison on remand will be subtracted from their final sentence. So if for example they wait 20 days until their hearing, and then get a sentence of 20 days, then they will have already served their time.

They have been charged under Straffenloven § 128, for hindering a state official from carrying out their work. They are accused of throwing a pie in the face of Solveig Horne, an asshole, sexist, racist politician from the right-wing Progress Party, who had the cheek to march in the front row of the Pride parade. She is the Norwegian Minister for Equality, Children and Social Inclusion. She is known for her victim blaming, and has in the past said has made homophobic remarks such as "Is it okay that kindergartens read gay fairy-tales for young children?". The Progress Party are a known racist party that gives zero fucks about refugees.

Anyway, we think it is strange that in general politicians are leading Pride, have they forgotten about Stonewall? People can have Pride as long as it means assimilating into capitalism and shit. I mean, why be homophobic when queers also have voting rights and have money to buy things with? The gay pride in Oslo gave the equality price this year to the police...

Anyway. They are gonna be in jail for a bit and it would be cool if peeps would send letters, talk about the case, play our music, do a soliparty, write a song. If you want to know more or get updated, or do something or just have chat you can email this address.

You can send letters (until we have a better address) here:

Oslo ABC,
Postboks 6689 St.Olavs plass
0129 Oslo
Norway

Until then, none are free until all are free.

Cake is not a crime!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.