Brief #2 von Tur*tel

deutsch

deutsch

Hallo ihr Lieben,

Hier drinnen ist es überraschenderweise immer noch zum Kotzen.



Ich hab zwar heute den Bücherkatalog bekommen (nach 5 Tagen), kann die Buchbestellung aber erst morgen abgeben. Wenn ich Glück habe bekomme ich die Bücher, noch bevor ich verlegt werde. FUCK OFF! Von den Briefen wurde mir das Scheißverein-Bannerfoto immer noch nicht gegeben. 
Ein Blatt & eine Blume wurden weggeworfen - könnte ja Gras sein. Auch den Berliner Straßen- Staub habe ich nicht ganz bekommen (ein Teil wurde übersehn).

Über die ineinander gefalteten Blätter hat sich der Briefträger nicht gefreut (ich mich schon); er hat ne ganze Weile gebraucht um sie auseinander zu bekommen. Ich habe mich sehr über die drei Fotos gefreut, die ich heute bekommen habe (until all are free, Mensch mit Kapu im Wald, SoliFoto aus Finnland). Würde mich sehr über mehr Fotos aus Wäldern & Co freuen.

Ich hab leider letzten Sonntag nicht gerafft, dass Sonntag ist und war nicht im Gottesdienst. Ich werde in die Hölle kommen. Hoffentlich klappt es nächsten So. Letzte Chance vor der Verlegung . Gottverdammmt! (es kommt gerade ein Beitrag über Kreationisten) GOTTVERDAMMT! Natürlich stellen sie es so da, als ob es sie nur in Amerika gibt. Ich hasse diese scheiße und will endlich Bücher.

Zum Glück verstehe ich mich ganz gut mit meinem Zellengenossen. Vielleicht wollt ihr den Namen auch auf Gefangenen-Briefschreiblisten setzen, restliche Adresse habt ihr ja.

Ich könnte jetzt noch schreiben wie sehr ich euch, die Wälder, die "Freiheit", die Diskussionen, die Musik, Veganes Essen und und und vermisse, aber das würde mich nur noch mehr frustrieren.

Verdammt hat nicht funktioniert. 

Fühlt euch alle fest gedrückt & geküsst (wenn ihr das wollt).

Grüße von hinter Gittern, Mauern & Stacheldraht,
Tur*tel

P.S: Ich hab schon wieder verloren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.