Tur*tel in Haft! / Tur*tel in Prison

deutschenglish

deutsch

Seit Dienstag bestätigt befindet sich Tur*tel in Haft in der JVA Görlitz.

Am Samstag den 14. Mai 2016 ist Tur*tel von der Waldbesetzung LAUtonomia mit dem Rad zum Einkaufen aufgebrochen und nicht mehr zurückgekommen. Diese Tage waren voll von Übergriffen vonseiten ProBraunkohle-Aktivist*innen, Neonazis und Polizist*innen sodass wir uns schon das Schlimmste ausmalten. 

Suchaktionen wurden gestartet der Wald durchkämmt und Anwälte telefonierten hin und her mit allen möglichen Polizeiwachen ohne das wir irgend eine Auskunft bekommen hätten, Vermisstenplakate wurden entworfen - bis dann am 17. Mai die JVA Görlitz dem Anwalt bestätigte das Tur*tel aufgrund eines offenen Haftbefehls im Knast sitzt.

Nähere Infos zu seiner Haft werden wir in den nächsten Tagen nach Absprache mit Tur*tel veröffentlichen.

Hier draußen könnten wir diese lieben Menschen viel mehr gebrauchen und es ist verdammt ärgerlich, dass so viele unserer Gefährt*innen immer wieder verschleppt und weggesperrt werden! Es ist unglaublich wichtig sie auf jede Art und Weise die wir uns vorstellen können zu unterstützen – organisiert Geld für die Unterstützung im Knast und Gerichtskosten, widmet ihnen Aktionen, erzählt anderen von den Gefangenen, schreibt ihnen Briefe gegen die Langeweile und damit sie merken das sie nicht vergessen sind!

Briefe für Tur*tel könnt ihr ans abc per Mail oder per Post an die WAA schicken. Wir leiten sie dann weiter!

WAA/ABC
Kallsgasse 20
52355 Düren-Gürzenich

Gemeint sind wir alle, getroffen werden immer nur wenige – für sie geht der Kampf nun drinnen weiter unter noch gemeineren Bedingungen darum ist es umso wichtiger das wir hier draußen ihre Kämpfe weiterführen und die Kämpfe in den Knästen zu unseren machen!

Lasst euch nicht abschrecken!

english

On Tuesday we got the info, that Tur*tel is in Prison in the JVA Görlitz.

Tur*tel left the forest occupation LAUtonomia by bike for going shopping in town and didn't came back. These days were full of attacks by pro-coal-activists, fascists and cops that we were expecting the worst. People started to search the forest, lawyers called back and forth with all cop stations in the region without getting any information - until on the 17. May the JVA Görlitz confirmed to our lawyer that Tur*tel is in Prison because of an open warrant.

More Infos about the Situation we are gonna publish in the next days after agreement with Tur*tel.

We need our lovely friend much more out here, and its infuriating that so many of our companions get kidnapped and imprisoned! Its really important to support him in all ways we can imagine – organise money to support him in jail and for court costs, make action in soliarity with him and other prisoners, tell others about the prisoners, write letters against the solitude and to show him, that we won't forget him.

Letters for Tur*tel you can send by email or by mail to the ABC Rhineland.

WAA/ABC
Kallsgasse 20
52355 Düren-Gürzenich

We are all targeted, even when they just get a few! The struggle will continue for them, now under much worse conditions. Let's continue their fight outside and let's make the struggle in the prisons to our own!

Don't get scared! They cant put us all into prison!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.